Springe zum Inhalt

Grundausbildung ab 15 Jahren im Küsterdienst

Ein weiterer wichtiger Hinweis zur Grundausbildung:

Viele langjährige Kolleginnen und Kollegen hätten gerne das Zertifikat „Kirchlich anerkannte/r Küster/in“, möchten aber nach 15 Jahren Küsterdienst nicht mehr an der Grundausbildung teilnehmen. (Eigentlich schade, weil wir und die „jüngeren“ Kolleginnen / Kollegen nicht auf deren Erfahrungsschatz verzichten sollten.)

Da wir aber auch Verständnis dafür haben, sind wir zu folgendem Beschluss gekommen:

15 Jahre Küsterdienst:

  • Vorlage von Teilnahmebescheinigungen aller kirchlichen Weiterbildungsträger
  • Teilnahme an Teil II
  • Erstellung eines Portfolios
  • Erstellung einer Präsentation eines Bereiches des Küsterdienstes
  • Teilnahme am Kolloquium
  • Kostenbeitrag zur Zeit: Euro 350, -

20 Jahre Küsterdienst:

  • Vorlage von Teilnahmebescheinigungen aller kirchlichen Weiterbildungsträger
  • Erstellung eines Portfolios
  • Erstellung einer Präsentation eines Bereiches des Küsterdienstes
  • Teilnahme am Kolloquium
  • Kostenbeitrag zur Zeit: Euro 100,-

25 Jahre und mehr:

  • Vorlage von Teilnahmebescheinigungen aller kirchlichen Weiterbildungsträger
  • Teilnahme am Kolloquium
  • Kostenbeitrag zur Zeit: Euro 50, -

Einzelheiten und weitere Informationen: Marion Ratzlaff-Kretschmar
Anmeldungen bitte schriftlich an:
Marion-Ratzlaff-Kretschmar@t-online.de
Oder
Dorfstr. 9
24360 Barkelsby
Telefon: 04351 – 85741
So bald die Termine festgelegt sind, werden sie auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Die Anmeldung ist verbindlich!
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (KDA).

 

Stand: 06.03.2017