Springe zum Inhalt

Einladung zum Tagesseminar Überhangflächen auf Friedhöfen: Kostengünstig ökologisch bewirtschaften Montag, 1. April 2019, Büdelsdorf


Viele Friedhöfe sind mit einer Entwicklung konfrontiert, die eine Herausforderung an die Gestaltung und für die Wirtschaftlichkeit darstellt: Durch alternative Bestattungsformen ändert sich die Nachfrage, Flächen werden frei und können nicht wieder belegt werden, die Einnahmesituation verschlechtert sich, ohne dass die Kosten im gleichen Maß sinken. Randgrün und Überhangflächen müssen gepflegt und die gesamte Infrastruktur muss erhalten werden, ohne dass eine Refinanzierung durch Gebühreneinnahmen gegeben ist.
Lässt sich aus der Not eine Tugend machen? Können Friedhofsüberhangflächen für eine ökologische Aufwertung und zur Verbesserung der Attraktivität genutzt werden, ohne dass gleichzeitig die Kosten steigen? In diesem Seminar vermitteln Ihnen zwei erfahrene kirchliche Umweltreferenten einen theoretischen Einstieg in diese überaus wichtige Thematik. Auf dem Büdelsdorfer Friedhof besichtigen wir Ansaatflächen aus der Initiative „Schleswig-Holstein blüht auf“ und diskutieren die praktischen Herausforderungen einer optimalen Friedhofsentwicklungsplanung. Themen:
 Ökologische und kostengünstige Bewirtschaftung von Friedhöfen
 Richtige Pflanzenauswahl für Randgrün, Überhangflächen, Grabanlagen
 Hilfen zum optimierten Flächenmanagement
 Anregungen zum Umweltmanagement auf Friedhöfen

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen